Referenzen 2024

unsere PartnerInnen 2024

Theater der Jungen Welt, Leipzig | Oberschule am Adler, Leipzig | Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig | WBS Schulen gGmbH, Leipzig | Thomas Mann Gymnasium, Oschatz | Friedrich-König-Gymnasium, Suhl | Jugendschmiede, Suhl | Polli Morph Soundpainting, Leipzig | Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz | LaSuB – Landesamt für Schule und Bildung, Sachsen | KOST – Kooperation Schule und Theater in Sachsen | Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium, Zella-Mehlis

 

best of unserer Projektthemen 2024

  • Theatertag zu umweltfreundlichem Verhalten und Nachhaltigkeit in Klassenstufe 5
  • „Auftritt und Status“ – landesweite Lehrer*innenfortbildung von LaSuB und KOST
  • Workshop zu Sprache, Duktus und Improvisation für das Soundpainting-Ensemble Pilli Morph
  • Projekttage zu Zusammenhalt und Verantwortung in Klassenstufe 7 am Gymnasium Suhl
  • Begleitung einer neu gegründeten Theater AG am Gymnasium Oschatz
  • praxisnahe Seminare für angehende Mudiklehrkräfte an der Hochschule für Musik und Theater
  • wöchentliches Theaterprojekt zum spielerischen Spracherwerb für DaZ-Klassen
  • monatlich stattfindender Spielclub für PädagogInnen am Theater der Jungen Welt